Karneval

Kneipenkarneval in Köln ist etwas ganz Besonderes. Kneipenkarneval in Köln im Weißer Holunder ist außergewöhnlich. Die Black Föös, die Paveier und die Höhner werden hier gespielt, aber auch Willi Ostermann und Ludwig Sebus sind Karneval zu Gast.

So bunt wie die Musik sind die Gäste. Der Holunder öffnet Donnerstag (Weiberfastnacht) ab 11 Uhr und macht auch an den folgenden Karnevalstagen immer um 11 Uhr auf. Open End! Am Dienstag wird ganz feierlich der Nubbel verbrannt. Und am Mittwoch essen wir sauren Hering und Soleier.

Erfahrungsgemäß ist der Andrang immer größer als die Kapazität des Weißer Holunder. Einlass aus feuergesetzlichen Gründen ist immer nur für eine begrenzte Anzahl an Karnevalsgästen erlaubt. Karnevalisten, die keinen Einlass mehr gefunden haben, können in der „Schlange“ auf Einlass warten. Aber, so weiß man als erfahrener Kneipenkarnevalsgänger, kann man auch draussen in der Schlange schon nette Bekanntschaften machen. Die gute Stimmung ist gratis. Getränke werden per Gutscheinkarte abgerechnet, die man bereits einige Wochen zuvor im Holunder kaufen kann.

Weiterführende Links:

Zm Einsingen:

Eine Übersicht zu Liedern und Texten von Willi Ostermann

Texte von den Bläck Föös

Per Suchmaschine zu Höhner-Texten

Weitere Karnavlslieder

2 Kommentare

  1. ich werde den Abend nie vergesssen, den ich im letzten Jahr bei Euch erleben durfte und der mich lehrte, den Kölner Karneval zu lieben … ich wünsche Euch allen eine wunderbare Zeit und wäre gerne dabei …

  2. Holunder Alaaf You !

    kann mich dem Axel nur anschließen, komme seit ca 15 Jahren Freitags, aus dem wilden Bergland in den Holunder und freu mich das ganze Jahr darauf besonders auf Birgit, Bababarbera Nataschita Annika und Helgar !
    Dies Jahr schon ab 4…………

Kommentar verfassen

© 2017 Weisser Holunder

Theme von Anders NorénHoch ↑